Rückbau eines Windmühlenfundaments

Impressionen aus unserem Alltag

Dieses Mal sind wir in Nordfriesland unterwegs!
Was wir hier machen? Rückbau eines Windmühlenfundaments.

Den gebrochenen Beton nutzen wir für den Wege- und Kranplatzbau im Bereich des Repowerings und der Neugestaltung moderner Windparks. Damit unterstützen wir den Ausbau der erneuerbaren Energien.

Wir freuen uns schon auf unsere nächsten Baustellen!

Weitere Neuigkeiten

Bauschutt-Aufbereitung

Bauschutt-Aufbereitung

Abbruch bei Balzersen

Nach dem Abtransport von der Baustelle oder Ihrer Selbstanlieferung trennen wir den Bauschutt von Störstoffen und bereiten ihn… weiterlesen