Annahme und Aufbereitung von Recyclingmaterialien aus einer Hand

Balzersen nimmt eine Vielzahl von recycle-fähigen Abfällen wie Bauschutt, Holz, Grüngut... an. Diese werden von uns gesichtet, sortiert und aufbereitet. Die nicht verwertbaren Materialien können zum großen Teil in unserer eigenen Klasse-1-Deponie entsorgt werden.

Annahme von Bauschutt
Aufbereitung zu Bauschutt-Recycling
Der Bauschutt wird direkt von Balzersens eigenen Abbruch-Projekten, aber auch von anderen Unternehmen und privaten Haushalten, auf unserem Platz angeliefert.
Nach dem Sortieren und Zerkleinern in unserer eigenen Aufbereitungsanlage entstehen Recyclingmaterialien in unterschiedlichen Größen und Qualitäten. Diese dienen der Bauindustrie als Rohstoff, zum Beispiel für den Straßen- und Wegebau.

Annahme von Holz
Aufbereitung zur Wiederverwertung
Die bei Balzersen angelieferten Holzarten reichen vom Naturholz aus dem Garten bis zu großen Bahnschwellen der Industrie.
Das Altholz wird sortiert und geshreddert, so dass es der stofflichen und thermischen Verwertung zugeführt werden kann. – das schont die Ressourcen.

Annahme von Grüngut
Aufbereitung zu Kompost
Das angelieferte Grüngut stammt sowohl von örtlichen Gewerbebetrieben als auch aus privaten Haushalten. Speziell für den privaten Bereich haben wir zur einfachen und schnellen Entsorgung Balzersens Grüngutkarte entwickelt.

Nach Sichtung und Bearbeitung des Grüngutes wird daraus in unserer Kompostierung ein natürlicher Bodenverbesserer für die Landwirtschaft und den Gartenbesitzer.